UWTH-White-Time-Healing-Jever-Akademie für spirituelle Bewusstseinsentwicklung und energetische Anwendungen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Spruch des Monats

Spruch oder Zitat des Monats vom 01.07.2018-31.07.2018:


"Erinnerst du dich noch daran, wann du das letzte mal aus vollem Herzen mit Tränen in den Augen gelacht hast?
Nein?
Es liegt wahrscheinlich nicht daran dass du vergesslich bist,
sondern daran,
dass du es zu selten tust!"
Das einzige was du vergessen hast ist die wahre Freude.
Hab Spaß!
Mache eine Wasserschlacht,
lach doch mal über dich selber, wenn dir ein Missgeschick passiert und ärgere dich nicht!
Sei albern!
Tu etwas für deine Gesundheit!
(Autor: Dirk Domrose, Jever)


01.02.2018-28.02.2018:
"Wenn die Sonne scheint, fällt uns oft auf, dass wir die Fenster mal putzen könnten- hast du noch klaren Blick für die schönen Dinge?"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)


30.12.2017-31.01.2018:
"Es gibt im Leben kein höheres Ziel, als den inneren Frieden zu finden!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

18.09.-30.12.2017:
"Das Leben geht weiter", heißt es manches mal, wenn ein geliebter Mensch gestorben ist. Es soll ein Trost sein oder Hoffnung geben. Ich finde es einen furchtbaren nahezu unerträglichen Spruch, der mit anderen Worten sagt "Weiter so, funktioniere und jammere nicht".
Viel tröstlicher wäre es: "Jetzt entscheide dich für einen neuen Lebensabschnitt, werde wach!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

12.07.-17.09.2017:
"Das Leben (auf der Erde) findet an allen Tagen zwischen der Geburt und dem Tod statt und ist nicht immer bequem und schön, dass macht das Leben interessant und lebenswert".
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

11.06.-30.06.2017:
"Wenn die Gesellschaft/ die Menschen etwas nicht mehr als "Normal" tolerieren können, sprechen sie von Krankheit!" Steigt unsere Toleranz und können wir die "Krankheit" akzeptieren, kann Heilung entstehen/ verschwindet die "Krankheit".
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

01.05.-11.06.2017:
"Ein Baum steht da und tut dass, was sein Zweck ist, er fragt nicht warum oder ob er es besser machen könnte- er tut es einfach. Kann es für einen Menschen grundsätzlich falsch sein einfach zu funktionieren?-Tue alles im Bewusstsein, dass du viele Optionen hast, aber immer alles richtig machst!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

31.03.-30.04.2017:
"Leben heißt erleben- nimm dein Leben bewusst wahr!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

13.03.-30.03.2017:
"Fehlt etwas in deinem Leben? Bist du zufrieden? Gibt es einen Mangel?
Wenn dir etwas fehlt, vergleichst du dich mit anderen und nimmst dein Leben nicht an! Sei du selbst, dann wirst du bald glücklich und zufrieden sein."
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

23.02.-12.03.2017:
"Leben und leben lassen!-Leben lassen?- andere ja gerne, aber sein eigenes Leben leben lassen- durch andere? Oft lassen wir Kompromisse zu und funktionieren nur, lassen wir uns durch andere leiten und leben für andere.
Tue etwas für dich und lebe dein Leben!
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

10.02.-22.02.2017:
"Vetraue auf deine innere Stimme, vertraue auf das Leben!"
Risiko bedeutet mögliche Veränderung,
Veränderung bedeutet Leben.
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

20.01.-09.02.2017:
"Verbundenheit zu den Menschen bedeutet oft auch Verworrenheit, achte darauf, dass du dich nicht einwickeln oder einspannen lässt, mehr als es dir gut tut!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

11.01.-20.01.2017:
"Die Jahre vergehen, aber ob du dich älter fühlst liegt bei dir,
bleibe jung in deinem Kopf, deinem Denken und nimm dir Zeit für dich!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

22.12.-10.01.2017:
"Folge dem Stern und du lernst die Liebe kennen,
folge deinem Herzen und du wirst Liebe erfahren!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

12.12.-22.12.2016:
"Wenn die Sache einen Namen hat, kann man mit ihr umgehen."
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

06.12.-12.12.2016:
"Was immer du über etwas denkst und für die einzige Wahrheit hälst, es gibt immer jemanden, der das Gegenteil denkt und ebenfalls von seiner Wahrheit überzeugt ist!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

25.11.-05.12.2016:
"Tränen spülen unsere Augen damit wir klarer sehen."
(Autor: Dirk Domrose, Jever) -mehr zu diesem Spruch unter "Gedanken"

15.11.-21.11.2016:
"Danke heißt: Ich habe wahrgenommen was du getan hast und weiß es zu schätzen.
Wenn du keine Erwartungen an dein Geschenk für einen anderen knüpfst handelst du aus Liebe
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

07.11.-14.11.2016:
"Was man hatte merkt man oft erst wenn man es nicht mehr hat.
Kann man dann vorher entscheiden, dass man auf etwas verzichten kann solange man es noch hat?"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

30.10.-06.11.2016:
"Mancher sagt es ist vorbei, wenn es vorbei ist aber ich sage dir: Es ist erst vorbei, wenn du und jede Zelle deines Körpers sagt es ist vorbei!"
Aufgeben ist nicht immer ein Zeichen von Schwäche sondern ein Nachlassen der Kräfte, darin ist ein entscheidener Unterschied.
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

17.10.-30.10.2016:
"Der Weg ist das Ziel, sagt man unter Motorradfahrern und meint damit, dass es nicht darauf  ankommt, wie schnell man sein Ziel erreicht, sondern auf welchem wunderbaren Weg man dort hingelangt und dass man den Weg auch genießen kann - unser Leben führt uns über wunderbare und wundersame Wege, den Weg sollten wir genießen, denn jeder weiß, dass am Ende auf uns alle nur ein Ziel wartet!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

10.10.-17.10.2016:
"Warum ausgerechnet ich? Damit du Erfahrung sammelst!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

19.09.-10.10.2016:
"Uns ärgert es, wenn andere tun, was wir nicht tun würden!
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

12.09.-19.09.2016:
"Ein Mann wollte, dass jemand ihm das Leben erklärt. Er inserierte in der Zeitung und es fand sich jemand, der bereit war es ihm gegen Geld zu erklären. Wie vereinbart zahlte der Mann im Vorraus. Er hörte nie wieder von dem, der es ihm erklären wollte. So sollte er ihm nicht davon kommen und er beauftragte einen Anwalt, der ihm das Geld zurückholen sollte. Der Anwalt nahm seine Arbeit auf, sprach von sicherem Erfolg und erstellte seine Rechnung. Das Geld erhiehlt er nicht zurück. Als er den Anwalt fragte, was denn jetzt los sei, antwortete er: Der Mann hat seine Arbeit bereits getan und das Geld zu Recht erhalten." So ist das Leben!
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

05.09.-12.09.2016:
"Als Gift bezeichnet man Stoffe, die eine gesundheitliche Gefährdung oder den Tod zur Folge haben, oft sind unsere Gedanken über andere und uns selbst ebenfalls Gift. Bleibe bitte gesund."
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

28.08.-04.09.2016:
"Ein Fundament gibt halt, aber vergiß nicht die vielen kleinen Steine, die zusammengefügt ein Ganzes ergeben und mindestens genauso wichtig sind."
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

08.08.-28.08.2016:
"Ein Bild/ Foto ist wie ein Fenster in die Vergangenheit, du schaust es dir an und du erinnerst dich
an einen Abschnitt deines Lebens. Doch selten kommen alle Erinnerungen an die Rahmenbedingungen bei Entstehung des Foto´s zurück, wie beim Blick aus einem Fenster
kann nur ein begrenzter Bereich angesehen werden."
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

26.07.-07.08.2016:
"Immer vorwärts Schritt um Schritt,
es gibt keinen Weg zurück,
was getan ist ist getan,
was gesagt ist ist gesagt,
es gibt keinen Weg zurück,
ach und könnt ich doch
nur ein einzges mal die Uhren
rückwärts drehen... ."
(Autor: Wolfsheim - Kein Zurück)

19.07.-25.07.2016:
"Für deine Freiheit bist du selbst verantwortlich!
Prüfe ob du dir nicht selbst Zwänge auferlegst um den oder
dem Anderen zu gefallen."
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

04.07.-18.07.2016:
"Regen, Regen, Regen und Regen...
Wenn du so denkst, kannst du die Sonnenseiten des Lebens nicht sehen/geniessen."
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

04.07.-11.07.2016:
"To live and let Die"(Paul Mc Cartney)
Der Song von Paul Mc Cartney sagt alles, was es zu dem Thema zu sagen gibt.
Lebe, wenn du lebendig bist und halte nicht fest, was du nicht halten kannst!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

24.06.-01.07.2016:
"Manchmal haßt man diejenigen am meisten, die man am meisten liebt, weil sie die einzigen sind, die einen wirklich verletzen können."
(Autor: Unbekannt)

09.06.-24.06.2016:
"Nur wer sein Gestern und Heute akzeptiert,
kann sein Morgen frei gestalten. Nur wer
losläßt, hat freie Hände die Zukunft zu ergreifen."
(Autor: Unbekannt)

27.05.-09.06.2016:
"Unmöglich sind nur Dinge, denen man sich verschließt!"
(Autor: Unbekannt)

09.05.-26.05.2016:
"Fliegen bedeutet für eine Zeit lang den Boden zu verlassen,
aber du kehrst wieder zurück, vielleicht auch als Engel!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

01.05.-08.05.2016:
"Gehe hinaus und betrachte die Welt mit anderen Augen!
Stelle dir vor heute wäre der letzte Tag auf der Erde und du kannst dir alles nur noch heute einmal ansehen, verabschieden mußt du dich von Niemandem, denn alle Menschen kommen mit, Essen wirst du wie gewohnt weiterhin bekommen und du hättest noch höchstens 24 Stunden Zeit.
Was möchtest du auf dieser Erde ansehen? An welchem Ort möchtest du sein?
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

25.04.-01.05.2016:
"Wenn in China ein Sack Reis umfällt...
hat das ähnlich viele Auswirkungen,
als alle Versuche die Erderwärmung
zu verhindern!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

14.04.-24.04.2016:
"Ein Frosch aus einer Kindersendung würde sagen:
"Das liebe Freunde ist ein "L".
Viele schöne Worte beginnen mit einem "L"
-Liebe
-Leben
-Lachen
-Leidenschaft
-Licht
-Lust
-...
suche nach schönen Worten in deinem Leben, gestalte dir deine eigene (Sprach-)Welt, in der nur das Angenehme Platz hat.
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

06.04.-13.04.2016:
"Das Gehirn denkt 40.000-60.000 Gedanken am Tag-
denke mal darüber nach,
oder lass dir ein Bad ein und entspanne dich!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

24.03.-05.04.2016:
"Traue deinem Gefühl und grübele nicht!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

15.03.-24.03.2016:
"Illusionen verhelfen dir zu einer flexiblen Denkweise!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

07.03.-15.03.2016:
"Blut ist dicker als Wasser",wer kennt diesen Spruch nicht, wenn es um Familie und "Aussenstehende"geht. Dickes Blut kann zu Kopfschmerzen, Thrombose und Herz-/Kreislauferkrankungen so wie Schlaganfall führen! Nimm also ausreichend Wasser zu dir und mache dir dieses "Gleichnis" klar!
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

29.02.-07.03.2016:
-kein Spruch-

22.02.-28.02.2016:
"Du machst ja so wie so  was du willst-
ist das größte Kompliment welches du bekommen
und geben kannst!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

11.02.-18.02.2016:
"Man muß auch mal JA sagen können,
zu sich, zum Leben, zur Freude!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

04.02.-11.02.2016:
"Tue was dir Freude macht,
dadurch wirst du zufriedener
und deine Mitmenschen mögen dich
auch viel mehr!
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

28.01.-03.02.2016
"Du bist auserwählt, dich selbst
zum glücklichsten Menschen der Welt
zu machen!
Nur du selbst kannst das machen!!
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

20.01.-27.01.2016:
"Schau nicht was die anderen machen,
bleibe bei dir und siehe was du tust und
übe dich in Selbstliebe!
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

12.01.-19.01.2016:
"Heisses Wasser verdampft,
kaltes Wasser fliesst und erfrischt,
sehr kaltes Wasser erstarrt zu Eis!"
Es ist wie mit den Gefühlen,
den Temperamenten.
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

01.01.-11.01.2016:
"Man muss gut verwurzelt sein,
wenn der Wind schärfer bläst
und sich die Umgebung ändert!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

23.12.-31.12.2015:
"Aus unserer weltlichen Sicht
kommen wir genauso plötzlich
zur Welt, wie wir sie wieder
verlassen!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

15.12.-22.12.2015:
"Was du mit eigenen Augen
siehst,
muß nicht die Wahrheit sein!"
Denn du siehst nur aus
d(einer) Perspektive.
(Autor: Dirk Domrose, Jever)


04.12.-14.12.2015:
"Staudämme stoppen den Fluß
und erhöhen den Druck-
was passiert also
im menschlichen
Körper? "
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

24.11.-03.12.2015:
"Lasse gehen,
was du nicht halten kannst/
was du liebst,
kehrt es zurück zu dir,
ist es für immer deins!"
(Autor: unbekannt)

17.11.-23.11.2015:
"Ob du etwas tust oder nicht tust,
alles hat eine Wirkung!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

28.10.-16.11.2015:
"Wie werde ich Gesund fragen sich viele,
Warum bin ich krank ist die entscheidende Frage!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

20.10.-27.10.2015:
"Viele Menschen sterben in jungen Jahren
langsam und unmerklich und beginnen erst
mit etwa 50ig wieder zu leben.
Manche leben nie ihr eigenes Leben!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

08.10.-19.10.2015:
"Was man mit eigenen Augen gesehen hat,
ist auch nur ein Teil der ganzen Wahrheit,
ein Ausschnitt, ein Augenblick!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

01.10.-08.10.2015:
"Das Ende des Einen,
ist immer der Anfang des Anderen,
gib dem Anfang eine Chance!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

22.09.-30.09.2015:
"Des anderen Sorgen
sind nicht die deinen!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

10.09.-22.09.2015:
"Halte inne,
wenn du kannst,
brüll es heraus,
wenn nicht!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

02.09.-09.09.2015:
"Die Freiheit ist so groß,
dass wir oft Angst davor haben
uns in ihr zu verlieren!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

25.08.-01.09.2015:
"Humor ist deine
Lebensqualität und
beste Medizin!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

18.08.-24.08.2015:
"Jeden Tag an dem du nicht
dein Leben lebst
ist geopfert an die Lehre
über das Leben!"
Erklärung:
Diese Tage sind nicht verloren sondern dienen dazu,
das Leben und seinen Sinn zu verstehen,
also über die Erfahrungen zu der Erkenntnis zu kommen,
dass du selbst der wichtigste Mensch in deinem Leben bist.
(Autor: Dirk Domrose, Jever)


10.08.-17.08.2015:
"Sei nachsichtig mit dir,
lobe dich auch bei kleinen Teilerfolgen.
Ein zu strenger Lehrer kann
deine Motivation vernichten
und du erreichst nichts als
Kummer und Unzufriedenheit!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

01.08.-09.08.2015:
"Sorge gut für dich,
denn nur du weißt,
was dir wirklich fehlt und
gut tut!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

23.07.-31.07.2015
"Tu was du willst,
weißt du was du willst?
wenn du weißt was du willst,
warum tust du es dann nicht?"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

15.07.-22 07.2015
"Wer keine Schattenseite hat muß die Lichtquelle sein"

wenn wir nicht die Lichtquelle sind, können wir
- reflektieren,
- Licht aufnehmen oder
- Schatten erzeugen

was davon tust du?
Bist du im Wechselspiel das Licht,
der Reflektor,
der "Nehmende"
und bildest deinen Schatten?
Dann bist du ein Mensch!
Diese Vielfältigkeit zeichnet dich als Individuum aus, finde dein persönliches Gleichgewicht in jeder Rolle!
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

01.07.-15.07.2015
"Loslassen bedeutet mehr Freiheit"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

13.06.-30.06.2015
"Die Logik ist ein Weg, dein Gefühl ein anderer"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

15.05.-10.06.2015
"Dein Platz in dieser  Welt ist der, den du für dich einforderst"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

29.04.-05.05.2015:
"Frohsinn und Zufriedenheit beginnt im Herzen und es ist deine Entscheidung"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

15.04.-28.04.2015:
"Erfinde dich öfter mal neu und entdecke deine Kreativität"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

06.04.-14.04.2015
"Sei dankbar für alle Begegnungen und Umwege im Leben"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

26.03.-02.04.2015
"In der Trauer wünsche ich dir, dass du nicht allein bist"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

17.03.-25.03.2015
"Laß die Welt wie sie ist und bleibe bei dir"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

10.03.-17.03.2015
"Es geht nicht darum, wie etwas ist, sondern wie man es wahrnimmt!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

28.02.-10.03.2015
"Versuche nicht zu verstehen, was du heute noch nicht verstehen kannst,
es kommt die Zeit in der du es verstehen wirst!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

18.02.-24.02.2015
"Nichts, diese Woche einfach nichts kein Spruch sondern Stille in dir und mir!"
-Meditiere!-
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

11.02.-17.02.2015
"Liebe dich selbst, so wie du deinen Nächsten liebst!"
Nur wer sich selbst liebt und danach lebt, kann wahre LIEBE weitergeben!.
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

04.02.-10.02.2015
"Egal was du tust,
tue es mit vollem Bewusstsein und Überzeugung!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

28.01.-03.02.2015
"Die Wahrheit ist mehr als nur Wahrheit,
sie beinhaltet Vertrauen und Mut!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

20.01.-27.01.2015
"Die Wahrheit eignet sich am Bestenen als Lüge!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

13.01.-20.01.2015
"Größe ist keine Sache des Volumens,
sondern eine Eigenschaft!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

07.01.-13.01.2015
"Der Wunsch so wie  jemand anderes sein zu wollen
entspringt dem Gedanken nicht gut genug zu sein.
Aber so wie du bist, bist du einzigartig und perfekt.
Die Welt braucht genau so jemanden wie dich!!!"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

31.12.-06.01.2015
"Du musst dich erst akzeptieren bevor du dich verändern willst."
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

23.12.-30.12.2014
"Jeder Mensch kommt mit einer speziellen Aufgabe auf diese Welt.
Er hat bewusste Entscheidungen zu treffen,
sonst nichts.
Kein Richtig kein Falsch,
kein Gut und kein Böse existieren."
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

16.12.-23.12.2014
"Jeder Mensch kommt mit einem speziellen Schicksal auf diese Welt.
Er hat etwas zu vollbringen,
eine Nachricht zu vermitteln,
eine Arbeit fertigzustellen."
(Autor: Osho)

09.12.-16.12.2014
"Die Suche nach sich selbst beginnt im Spiegel"
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

02.12.-09.12.2014
"Ein Fluß der nicht fließt beginnt zu stinken!"
-Veränderung ist Leben, Stillstand das Gegenteil.
Kontinuität gibt halt, Loßlassen neue Kraft.
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

24.11.-01.12.2014
"Was ist "GUT", was ist "Schlecht"?"
Wir haben die Macht darüber zu entscheiden!
Aber wie sollten wir diese Macht nutzen?
Werde dir klar darüber welche Macht für deine Gesundheit und
Lebensqualität darin steckt und wie wir anderen damit schaden können!
(Autor: Dirk Domrose, Jever)

17.11.-24.11.2014
"Alles ist in der Natur verbunden:
Ein Zustand strebt zum andern und bereitet ihn vor."
(Autor: Johann Gottfried Herde)


06.11.-17.11.2014
„Man kann ohne Liebe Holz hacken, Ziegel formen, Eisen schmieden.
Aber mit Menschen kann man ohne Liebe nicht umgehen.“
(Leo Tolstoi)


28.10.-06.11.2014
"Wer viel spricht hat weniger Zeit zum Denken."
(Autor unbekannt)

21.10.-28.10.2014
"Alles hat seine Zeit die "dunklen Zeiten",
genauso wie das "Licht am Ende des Tunnels".
Das Licht lässt uns die Dinge sehen und uns sicher fühlen,
die Dunkelheit stellt uns auf die Probe, die Dinge genauer anzusehen,
uns auf´s wesentliche zu konzentrieren."
(Dirk Domrose, Jever)

14.10.-21.10.2014
"Ein wertvolles Geschenk
stellt man gern an einen besonderen Platz,
zeigt es anderen,
bewahrt es in Ehren,
ist stolz darauf es zu besitzen.
Wie gehst Du mit deinem Leben um?"
(Dirk Domrose, Jever)

03.10-14.10.2014
"Wende dein Gesicht der Sonne zu,
dann fallen die Schatten hinter dich."
(Autor unbekannt)

23.09-30.09.2014
"Vergiss die Idee, Jemand zu werden –
du bist schon ein Meisterstück.
Du kannst nicht verbessert werden.
Du musst es nur erkennen, realisieren."
(Osho)

16.09-23.09.2014
"Für jedes komplizierte Problem gibt es eine Lösung,
die nicht funktioniert."
(H.L. Mencken)

10.09-16.09.2014"Große Werke vollbringt man nicht mit Kraft,
sondern mit Ausdauer."
(Samuel Johnson)

03.09-09.09.2014"Legst Du Dich auf die Erde,
so hörst du sie atmen und merkst,
dass Du ein Teil von ihr bist."
(Autor: unbekannt)

26.08-02.09.2014"Nur weil du etwas nicht siehst, nicht daran glaubst,
es dir nicht vorstellen kannst, heißt das nicht, dass es das nicht gibt!
Sonst gäbe es auch viele Menschen nicht, weil viele nicht an sich glauben
und sich nicht vorstellen können Vollkommen zu sein!"
(Dirk Domrose, Jever)

19.08-26.08.2014“Ein spiritueller Weg, der nicht in den Alltag führt, ist ein Irrweg.”
(Pater Willigis Jäger,Benediktiner-Mönch und Zen-Meister)

12.08-19.08.2014"Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen." (Samuel Butler)

05.08-11.08.2014"Gib jedem Tag die Chance, der Schönste deines Lebens zu werden."
(Mark Twain)

22.07.-04.08.2014 "Nur wer sein Gestern und Heute akzeptiert,
kann sein Morgen frei gestalten. Nur wer
losläßt, hat freie Hände die Zukunft zu ergreifen."
(unbekannter Autor)

14.07.-21.07.2014 "Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück"
(indisches Sprichwort)

07.07.-14.07.2014 "Tadele nicht den Fluß,wenn Du ins Wasser fällst." (indisches Sprichwort)

29.06.-07.07.2014 "Als das eigentlich Wertvolle im menschlichen Getriebe empfinde ich nicht den Staat, sondern das schöpferische und fühlende Individuum, die Persönlichkeit: sie allein schafft das Edle und Sublime."
(Albert Einstein 1879-1955)

23.06.-29.06.2014 "Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich."

16.06-22.06.2014 "Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast."

09.06-15.06.2014 "Unmöglich sind nur Dinge, denen man sich verschließt"

02.06.-08.06.2014 "Der Sinn des Lebens besteht nicht darin ein erfolgreicher Mensch zu sein, sondern ein wertvoller."
(Albert Einstein 1879-1955)

26.05.-01.06.2014: "Das Leben ist nicht so, wie es sein sollte. Es ist so, wie es ist. Wie man damit fertig wird, macht den Unterschied aus." (Virginia Satir)

19.-25.05.2014: "Der beste Zeitpunkt ist immer - Jetzt!"



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü